B WIE BRÜCKE 10
Fischbrötchen Brücke zehn: Hamburg bei Schmuddelwetter, Frau Elbville Hamburg Companion

Brücke 10: Die besten Fischbrötchen von Hamburg 

Ja, es kann durchaus passieren, dass man sich bei Sonnenschein in einer scheinbar endlosen Schlange anstellen muss, wenn man vorhat, an Hamburgs Hafenkante, direkt auf den Pontons der Landungsbrücken an dieser Imbiss-Insitution ein Fischbrötchen zu bestellen. Doch das Warten lohnt sich. Man muss es einfach mal getan haben: Mit Blick auf das Dock 10 in ein echtes, verdammt leckeres Hamburger Fischbrötchen „made in Brücke 10“ gebissen zu haben, während die Wellen gegen den Ponton schwappen. Viel Zwiebeln auf dem Hering, kein fettig-tropfender Backfisch. Matjes, Stremel-Lachs, Makrele. Schmeckt alles sehr gut im Fischbrötchen-Imbiss meiner Wahl. Ebenfalls sehr zu empfehlen: die Krabbenbrötchen – wenn auch nicht ganz günstig, dafür echt aus der Nordsee. Und weil ich solch ein Fan der Brücke 10 bin, ist sie auch einer der Stopps auf meiner mobilen Foto-Safari „Hafenkante“, die ich für speziell für Fotomotiv-Jäger konzipiert habe und die Euch an die tollsten „instagrammable“ Spots zwischen dem Hamburger Baumwall und der Strandperle in Övelgönne führt.

→ ZUM HAMBURG LEXIKON

→ ZUM ELBVILLE-BLOG

www.bruecke10.com

Adresse   Brücke 10, 20359 Hamburg
Öffnungszeiten  Mo.-Sa.  10-22 Uhr, So. 9-22 Uhr
Telefon  +49 (0)40 / 33 399 339

NEU AUF MEINEM BLOG: